Impressum

Impressum:


Kärnten Crew

Christoph Mathis e.U.
Dr.-Primus-Lessiak-Weg 21
A-9020 Klagenfurt
UID: ATU69640908


Mitglied der Wirtschaftskammer Kärnten, Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.


office@kaerntencrew.at
Christoph Mathis Tel.: +43(0)664 7501 7124 

Proud Member:
https://livecom.at/
http://faircrewaustria.at/



Für die Inhalte der Website verantwortlich:

Webdesign & Webhosting: http://easyname.at
Texte und Webmaster: Christoph Mathis

Legal Information:

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Bilder der Website dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Firma Kärnten Crew - Christoph Mathis, nicht verwendet werden. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form der gewerblichen Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Firma Kärnten Crew - Christoph Mathis ist untersagt. Jede Einbindung einzelner Seiten unseres Angebots in fremde Frames ist zu unterlassen. Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen. 

Jede Haftung für unmittelbar, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen. Unsere Webseite kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links, dafür sind deren Betreiber verantwortlich. Die Beiträge auf www.kaerntencrew.at wurden sorgfältig recherchiert. Die Firma Kärnten Crew - Christoph Mathis, übernimmt aber keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit oder etwaige Fehler auf dieser Webseite. 
Soweit im Content personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Die 
Wirtschaftskammer Kärnten ist online auffindbar unter: www.wkk.or.at
Postanschrift: Europaplatz 1 9021 Klagenfurt
Wirtschaftskammer Kärnten (Fachverband für Tourismus und Freizeitwirtschaft)
Berufsbezeichnung: Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Märkten und Messen (Eventmanagement)
Berufsrecht, Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt, Völkermarkter Ring 19-21; A-9020 Klagenfurt www.ktn.gv.at/verwaltung/bezirke/BH-Klagenfurt-Land

ZWECK DIESER WEBSITE:
Diese Website stellt Informationen zu Produkten und Leistungen unseres Unternehmens dar.

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)
der Firma Kärnten Crew

Präambel

Die Firma Kärnten Crew, Christoph Mathis e.U. bietet verschiedene Leistungen, insbesondere im Bereich Organisation, Durchführung und Projektabwicklung von Veranstaltungen.

I.            Marke

Christoph Mathis e.U. tritt im Geschäftsverkehr unter der Bezeichnung „Kärnten Crew“ auf. Nachfolgend im Text wird hierfür die Bezeichnung „das Unternehmen“ zugunsten einer vereinfachten Lesbarkeit verwendet. 

II.          Geltung, Schriftform

1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen, einschließlich im Rahmen zukünftiger Rechtsbeziehungen, ohne dass es dazu einer weiteren Vereinbarung bedarf. Sämtliche Angebote, Lieferungen, und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Es gilt jeweils die jüngste Fassung.

2. Den Geschäftsbedingungen des Auftraggebers wird hiermit ausdrücklich widersprochen, sofern sie mit den vorliegenden Geschäftsbedingungen nicht in Einklang stehen.

3. Abänderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen und sonstiger Verträge mit dem Unternehmen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Zusagen des haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

4. Mitarbeiter und Subunternehmer des Unternehmens besitzen keine Abschlussvollmacht und keine Vollmacht zur Abänderung der Geschäftsbedingungen oder sonstiger mit dem Unternehmen geschlossenen Verträge.

5. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen in der jeweils gültigen Fassung bei dem Unternehmen zur Einsichtnahme auf, und sind über die Homepage unter http://www.kaerntencrew.at abrufbar. 

III.           Angebote 

1. Die Angebote des Unternehmens sind freibleibend. Aufträge binden das Unternehmen mit schriftlicher Bestätigung oder Beginn der Erfüllung. Vertragsinhalt ist ausschließlich, was schriftlich vereinbart wurde.

2. Weicht die Auftragsbestätigung von der Bestellung des Auftraggebers ab, gilt die Abweichung als genehmigt, wenn dieser nicht innerhalb von einer Woche nach Zugang der Auftragsbestätigung schriftlich widersprochen wird. Weiters gilt die Zustimmung mit Abzeichnung des Lieferscheins als erteilt.

3. Kündigungen von Aufträgen müssen schriftlich erfolgen und sind bis 48 Stunden vor Beginn der Durchführung des Auftrages zulässig. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung ist der Zeitpunkt des Einlangens beim Auftraggeber maßgeblich.

4. Im Falle des Zugangs einer Kündigung zu einem späteren als dem in Absatz 3 genannten Zeitpunkt werden 50 % der kalkulierten Auftragssumme in Rechnung gestellt. Der Anspruch auf Ersatz darüber hinausgehender Schäden bleibt unberührt. Eine Kündigung nach Beginn der Durchführung eines Auftrags ist unzulässig. Als Beginn des Auftrags gilt die Abfahrt der Mitarbeiter zum Auftragsort.

5. Das Unternehmen ist berechtigt, von einem Auftrag zurückzutreten, falls zwischen Angebotslegung und Ausführung Änderungen in der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers eintreten oder Umstände bekannt werden, welche die Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers in Frage stellen. In einem solchen Fall behält sich das Unternehmen überdies das Recht vor, alle sonstigen bereits erbrachten Leistungen unverzüglich fällig zu stellen. 

IV.          Leistungen, Mitwirkungspflichten 

1. Das Unternehmen verpflichtet sich, die vereinbarten Leistungen mit der Sorgfalt eines Unternehmers innerhalb der vereinbarten Fristen und Termine vollständig zu erbringen.

2. Das Unternehmen ist berechtigt, den Auftrag zum Teil, oder in seiner Gesamtheit, an Subauftragnehmer weiterzugeben.

3. Den Auftraggeber treffen hinsichtlich der von dem Unternehmen erbrachten Leistungen Mitwirkungspflichten, die im einzelnen Fall zwischen dem Unternehmen und dem Auftraggeber zu vereinbaren sind. In jedem Fall hat der Auftraggeber dafür Sorge zu tragen, dass er das Unternehmen unverzüglich nach Auftragserteilung detailliert vom Ablauf Veranstaltung und den Gegebenheiten am Veranstaltungsort informiert. Für die Sicherheit am Veranstaltungsort ist der Auftraggeber ausschließlich verantwortlich.

4. Verzögert sich die Leistungserbringung durch das Unternehmen aufgrund von Umständen, insbesondere am Veranstaltungsort, die nicht der Sphäre von dem Unternehmen zuzurechnen sind, so hat der Auftraggeber die Kosten für Wartezeiten, zusätzlich anfallende Fahrten und Ersatz für notwendige Aufwendungen, die auf die Verzögerung zurückzuführen sind, nach Maßgabe der vereinbarten Preise bzw falls solche nicht vereinbart wurden in angemessenem Umfang zu tragen. Maßstab für die Angemessenheit ist der übliche Stundensatz des Unternehmens.

5. Der Auftraggeber hat sämtliche Arbeiten des Unternehmens zu überwachen und nach Fertigstellung zu überprüfen. Allfällige Mängel sind bei sonstigem Anspruchsverlust unverzüglich, spätestens jedoch binnen drei Tagen nach Durchführung schriftlich zu rügen. Quantitative Minderleistungen bei der Erfüllung eines Auftrags sind bei sonstigem Anspruchsverlust unverzüglich schriftlich zu rügen. 

6. Für die interne und externe Kommunikation steht es dem Unternehmen frei Fotos zu erstellen und, unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgrundverordnung, zu veröffentlichen. Will das der Auftraggeber unterbinden, bedarf es lediglich einer schriftlichen oder mündlichen Absichtserklärung, und die Fotos werden gelöscht bzw. nicht veröffentlicht bzw. gar nicht erst gemacht.

V.          Haftung 

1. Das Unternehmen haftet für eigenes Verschulden und das Verschulden von Erfüllungsgehilfen ausschließlich bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Das Vorliegen des Verschuldens ist vom Auftraggeber zu beweisen. Für Folgeschäden, mittelbare oder indirekte Schäden, sowie für entgangenen Gewinn haftet das Unternehmen nicht.

2. Diese Haftungseinschränkung gilt auch für eine allfällige persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter sowie sonstige Erfüllungsgehilfen.

3. Sämtliche Ansprüche gegen das Unternehmen nach dieser Bestimmung verjähren binnen zwölf Monaten. Der Beginn der Verjährungsfrist richtet sich nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

4. Entspricht die von dem Unternehmen erbrachte Leistung einer Arbeitskräfteüberlassung gemäß §1 AÜG (projektbezogen), so sind Schutzwirkung zugunsten Dritter, die sich aus der Tätigkeit überlassener Dienstnehmer für den Auftraggeber ergeben, vom Auftraggeber unter Schad- und Klagloshaltung des Unternehmens wahrzunehmen, da die überlassenen Arbeitnehmer für die Dauer der Überlassung als Arbeitnehmer des Auftraggebers anzusehen sind (insbesondere im Sinne des § 7 Abs. 1 AÜG) 

VI.     Direkte Beauftragung von Dienstnehmern 

Der Auftraggeber verpflichtet sich, Dienstnehmer des Unternehmers für die unmittelbare Erfüllung zukünftiger Aufträge nicht abzuwerben. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bestimmung in eine nicht dem richterlichen Mäßigungsrecht unterliegende Pönale von € 3.000,00 (zzgl. USt) je abgeworbenen Dienstnehmer zu bezahlen. 

VII.      Zahlungsbedingungen 

1. Alle Preise verstehen sich in EURO zzgl. Umsatzsteuer.

2. Die Rechnungslegung erfolgt nach Durchführung eines Auftrags. Als Zahlungsziel gilt ab sofort, nach Rechnungsdatum als vereinbart. Der Auftraggeber ist nicht zur Einbehaltung eines Skontos berechtigt.

 3. Einwendungen gegen Rechnungen haben binnen sieben Tagen schriftlich bei dem Unternehmen einzulangen, widrigenfalls die Rechnung als genehmigt gilt.

4. Sämtliche Zahlungen sind spesenfrei zu leisten. Wechsel und Schecks gelten erst nach Einlösung und Verfügbarkeit des Betrages das Unternehmen als Zahlung. Weiters werden Wechsel und Schecks ohne Verpflichtung zur rechtzeitigen Vorzeigung und Protesterhebung angenommen.

5. Im Falle des Zahlungsverzugs hat der Auftraggeber Verzugszinsen in Höhe von 9,2 % über dem jeweils aktuellen Basiszinssatz zu bezahlen (§ 456 UGB). Ferner hat der Auftraggeber alle mit der Eintreibung der offenen Forderungen im Zusammenhang stehenden Mahn-, Inkasso-, Erhebungsund Auskunftskosten zu ersetzen.

6. Das Unternehmen ist berechtigt, bei Zahlungsverzug die Durchführung von weiteren Aufträgen bis zur Bezahlung der gesamten Verbindlichkeiten anzuhalten. Dies betrifft auch bereits in Umsetzung befindliche Aufträge. Das Unternehmen haftet nicht für allfällige daraus entstehende Schäden des Auftraggebers.

7. Das Unternehmen ist berechtigt, trotz anderer Widmungen des Auftraggebers Zahlungen auf allfällige ältere Schulden anzurechnen. Verspätete Zahlungen können von dem Unternehmen zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Kapitalforderung angerechnet werden.

8. Dem Auftraggeber steht kein Zurückbehaltungs- oder Leistungsverweigerungsrecht zu. Die Aufrechnung mit Forderungen gegen das Unternehmen ist ausschließlich dann zulässig, wenn die Forderung ausdrücklich schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt ist. 

VIII.       Abtretungsverbot 

Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, Forderungen gegen das Unternehmen an Dritte abzutreten.

IX.         Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Für Streitigkeiten wird ausschließlich die Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts in Klagenfurt, Kärnten vereinbart. 

X.          Schlussbestimmungen 

1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen der Geschäftsbestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung ist dann durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.

2. Der Auftraggeber nimmt zur Kenntnis, dass seine für das Rechtsgeschäft notwendigen Daten EDV-mäßig erfasst und verarbeitet werden. 


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ihre Daten sind bei der Kärnten Crew in sicheren Händen! Wir sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag auch ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Webseite oder andere Anwendungen, Softwareprogramme, digitale Medien oder Speichermedien nutzen.

Wenn Sie bestimmte Pflichtangaben nicht machen, kann dies bedeuten, dass Ihre Registrierung als Nutzer nicht bearbeitet werden kann oder bestimmte Funktionen oder Dienste auf der Website nicht genutzt werden können.

 

Allgemeine Grundsätze zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

I. Personenbezogene Daten

Persönliche Angaben werden auf unserer Internetseite nur dann erfasst und verarbeitet, wenn Sie diese Angaben aktiv angeben, z.B. bei Anfragen oder Ihrer Bewerbung. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten unter Einhaltung der einschlägigen EU-Datenschutzbestimmungen (DSGVO) nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken bei Vorliegen Ihrer Einwilligung oder einer sonstigen rechtlichen Grundlage. Wir erheben nur solche personenbezogenen Daten, die für die Ausführung unserer Dienste, Service- und Nutzerleistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Einzelangaben über eine bestimmte oder bestimmbare Person betreffen. Darunter fallen Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Standort, etc. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, speichern wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

II. Kategorien von Daten, die wir verarbeiten

a) Daten, die Sie durch aktive Eingabe bereitstellen:

• Nutzerdaten (Anrede, Name, Titel, Funktion, Abteilung, Firmenname, E-Mail-Adresse und Anschrift, Postanschrift, Telefonnummer, Internetadresse, Kommunikationspräferenz, Password, Fotos)
• Objektdaten
• Ihre Anfrage/Ihr Anliegen
• Ob und welche Benachrichtigungen Sie wünschen
• Fotos, Video- und Stimmaufnahmen

b) Daten, die automatisch gesammelt werden:

• die, zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet, genutzte IP Internetprotokoll-Adresse
• Computer-, Geräte- und Verbindungsinformationen, wie z.B. Browsertyp und -version,
Betriebssystem, Bildschirmauflösung und mobile Plattform
• Uniform Resource Locator („URL“), Clickstream-Daten, Datum und Zeit der von Ihnen bei einem Dienst betrachteten oder gesuchten Inhalte und der URL, über die Sie zu diesem Dienst verwiesen wurden

III. Zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Von Ihnen an uns übermittelte Angaben werden zur Beantwortung Ihrer Anfragen und Anliegen sowie für die technische Verwaltung verwendet und nur auf Anfrage von österreichischen Behörden in entsprechenden Gerichts- oder Behördenverfahren weitergegeben.

Um die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erfüllen zu können, ist es unter Umständen erforderlich, dass die Kärnten Crew, Christoph Mathis e.U. Ihre persönlichen Daten verarbeitet, soweit sie direkt von dem jeweiligen Zweck betroffen sind. Durch Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung erteilen Sie uns die ausdrückliche Genehmigung, Ihre persönlichen Daten zu den hier aufgeführten Zwecken zu verarbeiten und auch an unsere Dienstleister außerhalb der Europäischen Union weiterzugeben.

IV. Wer in unserem Auftrag Daten verarbeitet

Unser Datenschutzbeauftragter ist: GF Christoph Mathis

Wir setzen zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Abwicklung unseres Geschäftsbetriebes Auftragsverarbeiter ein, welche die Datenverarbeitung nach unseren Vorgaben und Weisungen für uns durchführen. Dabei handelt es sich um folgende externe Unternehmen:
Easyname GmbH; Fernkorngasse 10/3/501; A-110 Wien
Zweck: Web- und Mailhosting

Dürrschmid Andreas: Ziehrerstrasse 9; A-9020 Klagenfurt
http://www.duerrschmid.at/
Zweck: Steuerberater und Lohnverrechnung                     

Google LLC: Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Zweck: Analyse des Nutzungsverhalten

Reservio, s.r.o.: Hlinky 995/70, Staré Brno, 60300 Brno, Czech Republic
Zweck: Terminvereinbarung

Unsere Dienstleistungen werden in der Regel von Österreich aus erbracht und Ihre Daten werden in Österreich gespeichert. Eine Datenübermittlung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgt in folgenden Fällen:

Google Analytics
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: anonymisierte IP-Adresse, Website-Titel, browserspezifische Informationen, Informationen über die Websitennutzung

Youtube
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Facebook
Land: USA (Privacy Shield)
Datenarten: Social Plugins: Elektronische Identifikationsdaten
Facebook Login: Elektronische Identifikationsdaten
Einbindung von Content von Drittanbietern: Elektronische Identifikationsdaten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens erforderlich ist. Sie haben das Recht, Ihre hiermit gegebene Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf ist ab dem Zeitpunkt des Widerrufs gültig.

Die oben genannten Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Per E-Mail an office@kaerntencrew.at oder auf dem Postweg mittels Schreibens an:

Cookies

An verschiedenen Stellen unserer Internetseite werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die wir über unseren Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln und die einen Benutzer bei erneuter Nutzung der Seite wiedererkennen. Wir verwenden Cookies, um unsere Benutzerfreundlichkeit und die Sicherheit der Website zu verbessern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Ihre Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Verwendung von Cookies generell blockiert wird. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website
jedoch eingeschränkt sein.

V. Soziale Netzwerke und automatisches Herunterladen von Images

Wir arbeiten mit verschieden sozialen Netzwerken zusammen. Bei Nutzung dieses Service wird Ihr Browser automatisch mit dem betreffenden Netzwerk verbunden und übermittelt dabei Ihre IP-Adresse und auch andere Informationen, wie z.B. Cookies, wenn Sie die betreffende Plattform bereits zuvor besucht haben. Wir vermeiden, soweit es uns möglich ist, diese Art der Datenübertragung so lange, bis Sie mit einer der Plattformen tatsächlich interagieren. Durch Anklicken des betreffenden Symbols geben Sie an, dass Sie bereit sind, mit der ausgewählten Plattform zu kommunizieren, und dass Informationen über Sie diesem sozialen Netzwerk übermittelt werden.

Unsere Website verwendet www.facebook.com, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland betrieben wird. Die Plugins sind mit dem entsprechenden Zeichen gekennzeichnet.

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Facebook-Server übermittelt. Das Plugin informiert Facebook darüber, dass Sie als Nutzer unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf unserer Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Nutzen Sie die Funktion des Plugins, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an Facebook übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass Facebook diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter folgendem Link: www.facebook.com/about/privacy.

Auf unseren Seiten sind weiters sog. Retargeting-Tags des sozialen Netzwerks der Firma Facebook Inc., 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025 USA implementiert. Retargeting-Tags werden mit Hilfe von Cookies und sog. Zählpixeln auf der Webseite realisiert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Retargeting-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrem Endgerät unsere Seite besucht haben. Hierdurch lässt sich das von Ihnen genutzte Endgerät einer Retargeting-Zielgruppenliste hinzufügen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Werbeanzeigen auf Internetseiten nutzen, die Sie mit Ihrem Endgerät aufrufen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Falls Sie keine Datenerfassung im Rahmen des Facebook Remarketing/Retargeting wünschen, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ einstellen.

Unsere Website benutzt ebenso Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA.

Auch Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung einer Website ermöglichen. Die durch die Cookies gesammelten und erzeugten Informationen über Ihre Benutzung einer Website (inklusive Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der betreffenden Website wird jedoch Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die komplette IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites von www.kaerntencrew.at vollumfänglich nutzen können.

Wir verwenden auf unserer Webseite auch die Remarketing- oder Ähnliche Zielgruppen-Funktion der Google Inc. Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite.

Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter:http://www.google.com/privacy/ads/

Kärnten Crew benutzt ebenso Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Wenn der Nutzer die Plattform nutzt, baut diese eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Google erhält damit gerätespezifische Daten, Standortdaten, IP-Adresse (Log-files), Informationen über Cookies. Durch die Nutzung der Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Übermittlung, Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Wir verwenden weiters den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontaktformular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, den Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Unsere Websites nutzt weiters die Analytics-Funktionen User-ID, um Interaktionsdaten tracken zu können. Diese User-ID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene, Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Sie können die Erfassung der, durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung unserer Website bezogenen, Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website nötig. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de und
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Unsere Website benutzt ebenso Youtube.com, einen Video-Streamingdienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA. Die Einbettung bei Youtube erfolgt durch das technische Verfahren des sogenannten Framings.

Beim Framing wird durch das bloße Einfügen eines von Youtube bereitgestellten HTML-Links in den Code einer Website ein Wiedergaberahmen (Englisch: frame) auf der Drittpräsenz erzeugt und so ein Abspielen des auf Youtube-Servern gespeicherten Videos ermöglicht. Das Unternehmen setzt die von Youtube erzeugten Framing-Codes im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“ ein. Gemäß den Angaben der Youtube-Plattform wird dabei die Cookie-Aktvität und die dadurch initiierte Datenerhebung erst an eine Nutzung der Wiedergabefunktion des Videos selbst geknüpft. Die Datensammlung durch eine bloße Nutzung der Website mit geframten Inhalten ist vor diesem Hintergrund unterbunden.

Möchten Sie verhindern, dass Youtube diese Daten mit Ihrem Youtube-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Youtube und Google aus. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Youtube bzw. Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen unter folgendem Link: http://myactivity.google.com

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Datenschutzseiten der Social Plug-Ins:

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
Twitter: https://twitter.com/en/privacy
Google: https://www.google.com/intl/de_at/cloud/security/gdpr/
Google Maps: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy
Youtube: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

 

VI. Hinweise zum Bezug von Nachrichten und zu Einwilligungen

Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Bezug eines Newsletters, für Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Casting-Terminen erteilen, werden wir Sie auf verschiedenen Wegen, mittels E-Mail und anderen vergleichbaren elektronischen Kommunikationsmitteln (wie z.B. SMS) über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren, vorausgesetzt, Sie haben solche Benachrichtigungen auf Ihrem Mobilgerät aktiviert.

VII. Registrierung zu Newsletter, Mitteilungen, Veranstaltungen 

Wir versenden Benachrichtigungen nur aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis oder mit Ihrer Einwilligung. Mit der Registrierung oder mit einer Anfrage teilen Sie uns Anrede, Name, Titel, Telefonnummer und E-Mail-Adresse mit und willigen damit ein, dass wir diese personenbezogenen Daten und die von Ihnen übermittelten Informationen verarbeiten, um Ihnen Benachrichtigungen, Anmeldebestätigungen und Beantwortungen Ihre Anfragen oder Stellungnahmen zu Ihrem Anliegen zuzusenden und entsprechend zu verarbeiten.

VIII. Statistische Erhebung und Analysen

Unsere Benachrichtigungen enthalten pixelgroße Dateien, die beim Öffnen vom Server abgerufen werden. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Browsertyp und –Version, Betriebssystem, Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und Ihres Leseverhaltens, anhand der Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) und der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Benachrichtigungen geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Wir nutzen diese Auswertungen, um die Lesegewohnheiten unserer NutzerInnen zu erkennen und die Inhalte unserer Benachrichtigungen entsprechend verbessern zu können. Einzelne Nutzer beobachten wir dabei nicht.

IX. Abmeldung/Widerruf

Sie können sich jederzeit und ohne Angabe von Gründen von unseren Benachrichtigungen abmelden. Einen Link zur Abmeldung von einer Benachrichtigungen finden Sie am Ende eines jeder Benachrichtigung. Sie können uns auch jederzeit ohne Angabe von Gründen ein Schreiben per Post senden. Anschließend löschen wir Ihre Daten, die wir im Zusammenhang mit dem Benachrichtigungsversand verarbeitet haben.

Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail an office@kaerntencrew.at oder auf dem Postweg mittels Schreibens an:

Kärnten Crew

z.H. „Datenschutzbeauftragter“
Dr. Primus Lessiak Weg 21
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee

X. Rechtsgrundlagen

Der Versand von Anmeldebestätigungen und Beantwortungen Ihrer Anfragen oder Stellungnahmen zu Ihren Anliegen erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a und Abs 7 DSGVO. Ist die Verarbeitung Ihrer Anfrage oder Ihrer Registrierung zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen oder eines Vertrages mit uns erforderlich, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

XI. Datensicherheit

Wir haben entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verwendung, Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen.

Trotz aller unserer Maßnahmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie insbesondere, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Für vertrauliche Informationen empfehlen wir Ihnen daher den Postweg.

XII. Externe Links

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf den Datenschutz, Informationen oder sonstige Praktiken von Dritten und wir sind für diese nicht verantwortlich. Dazu zählen auch Dritte, die Seiten oder Dienstleistungen betreiben, auf welche die Dienstleistungen verlinkt sind.

Die Aufnahme eines Links in unsere Website bedeutet keine Unterstützung der verlinkten Seite oder Leistung unsererseits und sie ist auch kein Hinweis auf eine Zugehörigkeit zu diesem Dritten. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Erfassungs-, Nutzungs- oder Offenlegungsrichtlinien und -praktiken (einschließlich Datenschutzpraktiken) anderer Organisationen, wie die anderer App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Plattformen für soziale Medien, Betriebssystemanbieter oder WLAN-Anbieter verantwortlich sind. Ebenso sind wir nicht für Informationen verantwortlich, die andere Organisationen über oder in Verbindung mit unseren Software-Anwendungen oder Webseiten in sozialen Medien offenlegen.

XIII. Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Für Zwecke der Kundenbetreuung und des Marketings und im Rahmen der Erfüllung von Verträgen, die wir mit Ihnen geschlossen haben, werden Ihre Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung und grundsätzlich für weitere drei Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt. In diesem Zusammenhang ist zu berücksichtigen, dass aus handels- und steuerrechtlichen Gründen Verträge und sonstige Dokumente aus unserem Vertragsverhältnis grundsätzlich länger aufzubewahren sind. In Einzelfällen, etwa im Fall anhängiger Behörden- oder Gerichtsverfahren, ist es ebenso notwendig, dass Ihre Daten länger gespeichert werden.

XIV. Speicherung Ihrer Nutzerinhalte

Wir sind nicht zum Ersatz eines Verlusts oder eines Schadens verpflichtet, der sich aus einer berechtigten Löschung oder einer Nichtspeicherung von Informationen, Kommunikationen oder anderen Nutzerinhalten ergibt. Die Verursachung von Schäden, die sich auf die Datenverantwortlichen oder eine Drittpartei infolge der Angabe falscher, ungenauer oder unvollständiger Daten in den Formularen auswirken, liegen ausschließlich im
Verantwortungsbereich des Nutzers.

XV. Ihre Rechte als Nutzer und Empfänger von Benachrichtigungen

Als Nutzer der Website und Empfänger der angeforderten Benachrichtigungen haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Weiters haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die auf dieser Einwilligung beruhende Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 S 1 lit f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Ihre Eingaben zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte richten Sie bitte per E-Mail an office@kaerntencrew.at oder auf dem Postweg an:

Kärnten Crew

z.H. Christoph Mathis
Dr. Primus Lessiak Weg 21, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee

Ihren Anfragen zu Ihren Betroffenenrechten nach der DSGVO wird unverzüglich, in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags, entsprochen. Diese Frist kann um weitere zwei Monate verlängert werden, wenn dies unter Berücksichtigung der Komplexität und der Anzahl von Anträgen erforderlich ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht, sich bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde Beschwerde zu führen.

In Österreich ist dafür die Datenschutzbehörde zuständig:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8, 1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen. Sofern diese Änderungen auch die von Nutzern erteilten Einwilligungen betreffen, erfolgen Änderungen nur nach deren vorheriger Zustimmung.

(Stand Jänner 2022)

 








Gewerbe der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Märkten und Messen

Bankverbindung:

Kärntner Sparkasse
IBAN: AT61 2070 6045 0036 9485
BIC: KSPKAT2KXXX